StartseiteStocksee aktuellPinnwandTermineLinksHistorischesImpressumArchiv/Bürgermeisterbriefe

Allgemein:

Startseite

Neue Seite 1

Die Kommunale Wählervereinigung Stocksee ( KWS ) ist ein Zusammenschluß ortsansässiger Bürger, die das gemeinsame Interesse einer bürgernahen, kommunalen Ortspolitik verbindet.

Einwohnerversammlung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Gemeinde Stocksee liegen zwei Anträge auf Einleitung von Bauleitplanverfahren für die Planung von großflächigen Solarenergie-Freiflächenanlagen (Photovoltaik-Freilandanlagen) im Außenbereich vor.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Stocksee hat über dieses Thema beraten und einen Grundsatzbeschluss gefasst. Danach ist die Gemeinde grundsätzlich bereit, unter Beachtung umweltbezogener Leitprinzipien den bauplanrechtlichen Rahmen für einzelne oder mehrere geeignete Standorte im Gemeindegebiet zu schaffen. Dies auch um die nötigen Klimaziele zu erreichen. Durch den Krieg in der Ukraine ist die Bedeutung erneuerbarer Energien für die Energieversorgungssicherheit noch weiter gewachsen.

Inzwischen wurde im Auftrag der Gemeinde Stocksee ein informelles Rahmenkonzept zu Solarenergie-Freiflächenanlagen im Gemeindegebiet erarbeitet.

Die Gemeindevertretung lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer

Einwohnerversammlung

am 30. Juni 2022 um 19.00 Uhr in die ,,Alte Schule,, ein.

Das Rahmenkonzept wird vorgestellt und die Antragsteller, Projektierer, Amt, Gemeindevertretung usw. werden Fragen beantworten.

Der Gemeindevertretung ist es sehr wichtig, mögliche Hinweise, Anregungen oder Meinungen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger zu erfahren, um bei dem weiteren Verfahren die richtigen und gewollten Entscheidungen zu treffen. Die Errichtung von Solar-Freiflächenanlagen im Außenbereich ist keine privilegierte Nutzung.

Ich bitte unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger sich bei diesem wichtigen Thema zu beteiligen.

Günter Hagemann

Bürgermeister



Nachfolgend aufgeführte Mitglieder der KWS wurden am 13. 06. 2018 in der Konstituierenden Sitzung
der Gemeindevertretung der Gemeinde Stocksee vereidigt.

Günter Hagemann Techn. Angestellter, verheiratet, 2 Kinder  Bürgermeister KWS 
Sabine Klingler Sonderschullehrerin, verheiratet  1. stellv. Bürgermeisterin, Vorsitzende des Finanzausschusses KWS 
Fritz Luttermann Angestellter, verheiratet, 3 Kinder, Gruppenführer Feuerwehr   Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Gemeinschaftspflege. KWS 
Michael Kohlmorgen Vorsitzender des TSV Stocksee   2. stellvertretener Bürgermeister, Vorsitzender des Planungs- Bau- und Umweltausschusses KWS 
Alexander Broziat Dipl.Ing., selbständig, verheiratet, 3 Kinder   Stellvertr. Vorsitzender im Finanzausschuss KWS 
Reinhard Klingler Vorsitzender der KWS   Mitglied im Planungs- Bau- und Umweltausschss KWS 
Carmen Hagemann PTA  Mitglied im Finanzausschuss und Ausschuss für Kultur- und Gemeinschaftspflege KWS  
Christiane Wrosseck  bürgerliches Mitglied im Kulturausschuss KWS 
  Andreas Hansen  bürgerliches Mitglied im Planungs- Bau- und Umweltausschuss KWS 



Frau Dr. Ursula Bernhardt, Ministerialrätin im Ruhestand, wurde von der GV
als bürgerliches Mitglied in den Ausschuss für Kultur und Gemeinschaftspflege berufen.



Dirk Jaetzel und Britta Herbst wurden auf Wahlvorschlag
der KWS in die GV gewählt,
gehören aber der KWS nicht mehr an.


Liebe Stockseerinnen, liebe Stockseer,

wir, die Mitglieder der neu gewählten Gemeindevertretung bedanken
uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen anlässlich der Kommunalwahl
vom 06.05.2018.
Es ist uns Verpflichtung und Ansporn, die bisherige erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Gemeinde fortzusetzen und sie durch Informationen einzubinden und an der Entwicklung teilhaben und mitwirken zu lassen.

Ihre Gemeindevertreter der Kommunalen Wählervereinigung Stocksee
15.06.2018

Grundsätze der KWS


Auszug aus den Grundsätzen der KWS

Die Kommunale Wählervereinigung ist parteipolitisch unabhängig.
Wir betreiben eine aktive, liberale und moderne Gemeindepolitik.
Die Wünsche der Bürger werden wir in die politischen Entscheidungen mit einbeziehen.
Wir werden dafür eintreten, dass in Stocksee eine lebendige Gemeindepolitik vor Parteipolitik und Eigeninteressen steht.
Dabei werden wir darauf achten, dass sinnvolle Ausgaben unter Beachtung einer sparsamen Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel getätigt werden.


Kontakt:

1. Vorsitzender der KWS
Reinhard Klingler
Tel: 04526-540
reinhard-klingler@t-online.de